21.09.2020
Practical skills

Scrum in a day

Ein Hands-on-Training für alle, die ohne teure Zertifizierung in die Welt der Agilität mit Scrum eintauchen möchten

Scrum ist eines der bekanntesten agilen Frameworks für ein Team. In diesem Seminar lernen Sie alle wichtigen Elemente dieses agilen Ansatzes auf verständliche Art und Weise kennen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit dem agilen Manifest in seiner Bedeutung für Teams. Sie setzen sich mit dem Scrum Guide interaktiv auseinander und erarbeiten sich ein Verständnis für Rollen, Artefakte und Ereignisse. In einer Anwendungssimulation mit Lego® erhalten Sie Gelegenheit, Scrum selbst zu erleben und zu reflektieren.

Inhalt: 

  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Agilität und Scrum - wo passt Scrum, wo eher nicht?
  • Mit Scrum die Projektarbeit verändern
  • Agile Führungsrollen
  • Mit Scrum komplexe Produkte in Sprints entwickeln: Planning, Daily, Review, Retrospektive, die moderne Form der Kollaboration
  • Management von Abhängigkeiten
  • Herausforderungen bei dem Umstieg auf Scrum

Nutzen: 

  • Sie erhalten einen Überblick zu Scrum als agiles Framework für Teams
  • Sie kennen den Arbeitsprozess eines Scrum-Teams und die Rahmenbedingungen dafür
  • Sie haben klares Bild der sinnvollen Anwendungsfelder
  • Ihnen sind die Stolpersteine und Erfolgsfaktoren bei der Einführung bekannt

Methoden: 

  • Experteninput
  • Impulse aus Theorie und Praxis
  • Einzel- und teambasierte Übungen
  • Anwendungssimulation mit Lego®
  • Diskussion im Plenum
  • Erfahrungsaustausch und Lerntransfer

Zielgruppen:
Projektleiter, Produktmanager, Projektexperten und Führungskräfte, die sich mit Scrum beschäftigen bzw. vor dem Einstieg in Scrum stehen

Voraussetzungen: 
Erfahrung in der Projektarbeit

Empfohlener Lernpfad:

SCRUM in a dayProfessional SCRUM Master

Veranstaltung

Scrum in a day

Kategorie
Practical skills
Zeit
09:00 - 17:00 (GMT+0200)
Ort
b39 Akademie
Zielgruppe
Manager / Executives, Project manager,
Voraussetzungen

Erfahrung in der Projektarbeit

Investition
750 EUR exkl. Mehrwertsteuer
Freie Plätze
10 von 10

„Onlinetraining
3D-Punktwolken
und Matching
sehr gut“

"Umfangreiche und auch im Online-Format sehr gut und eloquent durchgeführte Schulung mit illustrativen Übungen und Beispielen. Man erhält einen sehr guten Überblick über Herangehensweisen, HALCON Algorithmen und Processing Pipelines."

Dr. Markus Heber, Computer Vision Solutions Consulting & Research

„Einstieg in HALCON
hilfreich für
eigenesProjekt“

„Die Schulung ist zielgerichtet auf die wesentlichen Bestandteile. Dabei wird sehr professionell und mit guter Fachkompetenz eine klare Herangehensweise der Bildverarbeitung vermittelt. Die Dozenten waren sehr hilfsbereit auf individuelle Fragen einzugehen. Dabei war es unter anderem möglich Ratschläge zu den eigenen Projekte zu bekommen.“ 

Christian Braun, Photon Energy (https://www.photon-energy.de/visionsysteme/)

KONTAKT

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Unser Team um Akademieleiterin Miriam Brenner steht Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und erteile meine datenschutzrechtliche Einwilligung.