10.07.2020
Specialist knowledge

Datensicherheit am Arbeitsplatz

Durch sicheres Verhalten Datenmissbrauch vermeiden

Ob E-Mail, Projektmanagement oder Grafikdesign – immer mehr Unternehmen greifen auf Internetdienste für ihre IT-Services zu. Damit steigt die Gefahr, durch Datendiebstahl zum Opfer Krimineller zu werden. Durch die Nutzung von Suchmaschinen, Übersetzungstools und sozialen Netzwerken nimmt außerdem die Wahrscheinlichkeit von Wirtschaftsspionage und Betrug zu. Auch Erpressungs- und Schadsoftware können Unternehmen in Bedrängnis bringen. Lernen Sie hier die Vorgehensweise Krimineller zu erkennen und erfahren Sie, welches Verhalten Sie und Ihr Unternehmen schützen kann. Das Ziel des Seminars ist eine Sensibilisierung für die Gefahren des Internets im beruflichen Alltag. Dazu werden Maßnahmen und Alternativen vorgestellt und anschaulich demonstriert - etwa wie Sie Benutzerkonten absichern und sich so vor dem Diebstahl Ihrer Daten schützen.

Inhalt:

  • Missbrauch von Daten – Vorgehen und Motivation von Kriminellen
  • Sichere Benutzerkonten – Passwörter und E-Mails
  • Wirtschaftsspionage und Betrug vermeiden:
    • Sicherer Umgang mit Social Media und Internetdiensten
  • Betrugsversuche und Angriffe erkennen und vermeiden

Nutzen:

  • Sie lernen, Gefahren durch Kriminelle zu verstehen und diese zu erkennen
  • Sie erhalten Wissen um Schutzmaßnahmen und deren praktische Anwendung
  • Sie erhalten Informationen, wie Sie Ihre Sicherheit vor Datendiebstahl deutlich erhöhen

Methoden:

  • Experteninput
  • Fallbeispiele aus der Praxis 
  • Praktische Demonstrationen
  • Einzel- und teambasierte Übungen 
  • Diskussion im Plenum 

Zielgruppen:

  • Mitarbeiter in Unternehmen an Computerarbeitsplätzen, z.B. Controlling, Personalabteilung, Sekretariat, Entwicklung
  • Geschäftsführung
  • IT-Verantwortliche

Voraussetzungen:

Grundlegende Erfahrung mit Computern und dem Internet (unabhängig von Betriebssystem Windows/Mac oder Smartphone/Tablet)

Veranstaltung

Datensicherheit am Arbeitsplatz

Kategorie
Specialist knowledge
Zeit
09:00 - 17:00 (GMT+0200)
Ort
b39 Akademie
Zielgruppe
All interested parties,
Voraussetzungen

siehe Beschreibung

Investition
650 EUR exkl. Mehrwertsteuer
Freie Plätze
15 von 15

„Onlinetraining
3D-Punktwolken
und Matching
sehr gut“

"Umfangreiche und auch im Online-Format sehr gut und eloquent durchgeführte Schulung mit illustrativen Übungen und Beispielen. Man erhält einen sehr guten Überblick über Herangehensweisen, HALCON Algorithmen und Processing Pipelines."

Dr. Markus Heber, Computer Vision Solutions Consulting & Research

„Einstieg in HALCON
hilfreich für
eigenes Projekt“

„Die Schulung ist zielgerichtet auf die wesentlichen Bestandteile. Dabei wird sehr professionell und mit guter Fachkompetenz eine klare Herangehensweise der Bildverarbeitung vermittelt. Die Dozenten waren sehr hilfsbereit auf individuelle Fragen einzugehen. Dabei war es unter anderem möglich Ratschläge zu den eigenen Projekte zu bekommen.“ 

Christian Braun, Photon Energy (https://www.photon-energy.de/visionsysteme/)

KONTAKT

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Unser Team um Akademieleiterin Miriam Brenner steht Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und erteile meine datenschutzrechtliche Einwilligung.