b39 Campus

Aktuell noch im Bau, bietet das Innovations- und Technologiezentrum „b39“ ab Herbst 2020 neben 52 Büros, 6 Besprechungsräumen sowie einem "open Space"-Büro einen Veranstaltungssaal für bis zu 200 Personen sowie ein Betriebsrestaurant.

Hauptnutzer des 4.500 qm großen Komplexes wird neben der IDS Innovation GmbH, zu der auch die b39 Akademie gehört, auch das Schwesterunternehmen IDS Imaging Development Systems GmbH sein. Das moderne Gebäude bietet ideale Rahmenbedingungen für das umfangreiche Veranstaltungs- und Schulungsprogramm der Akademie. Die IDS Innovation GmbH strebt außerdem Kooperationen und Beteiligungen an frühphasigen Startups zu Themen wie Bildverarbeitung, industrielle Kameras und künstliche Intelligenz an. Startups aus den Bereichen Vision und Automatisierung werden auf dem b39 Campus beispielsweise Co-Working-Spaces zur Verfügung stehen.